Team

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Das heißt, Kundenorientierung hat bei uns oberstes Gebot. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns wichtig. Wir versuchen daher ständig unser Service zu überdenken und zu erweitern. Wir sehen die Aufgabe der Apotheke nicht nur in der Versorgung der Bevölkerung mit den notwendigen Arzneimitteln, sondern in einem modernen Dienstleistungsunternehmen. Wichtigste Voraussetzung für dieses Ziel ist die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter. Wir Apotheker sind Ihre Ansprechpartner in allen Fragen zu Gesundheit, zu Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten. Scheuen Sie sich nicht mit ihren Fragen und Anliegen zu uns zu kommen. Für ein Beratungsgespräch stehen wir für Sie immer bereit!

Das Studium der Pharmazie
Aufgaben einer PKA

Foto folgt
Foto folgt

Mag.pharm.
Birgit Bitzinger

Sabrina Schäller,
PKA-Lehrling
Mag.pharm.
Michaela Russ-Widerin
Cerstin Katzensteiner
PKA-Lehrling
Mag.pharm.
Monika Himmelbauer

Renate Holzinger,
PKA

Doris Nagl,
PKA
Kornelia Sulzbacher,
PKA
Foto folgt

Katja Rosenkranz

Mag.pharm.
Susanne Ferstl
Mag.pharm.
Ilse Tschernuter-Meixner
Andrea Ecker,
PKA
Foto folgt
Foto folgt
Christine Dikovits,
Büro

Sarina Schimmel,
cand.pharm.

Hermine Hrovat,
Reinigung

Ingrid Gundacker,
Reinigung

     
Mag.pharm. Dr.
Angelika Chlud


Das Studium der Pharmazie
Das Studium der Pharmazie in Österreich gehört zu den längsten und aufwendigsten Universitätsstudien. Dieses Studium garantiert ihnen die notwendige fachliche Ausbildung Ihres Gesprächspartners. Wir alle haben dieses Studium absolviert und mit dem Titel Magister der Pharmazie abgeschlossen. Sie erkennen "Ihren Magister" übrigens am offiziellen österreichischen Dienstabzeichen am weißen Arbeitsmantel. Die Arzneimittel, die Heilmittel - die Kenntnisse ihrer Zusammensetzung und ihrer Wirkungsweisen, ihre Herstellung, Lagerung und Zubereitung, die richtige Anwendung, das ist, vereinfacht ausgedrückt, die Kompetenz und die Aufgabe des Apothekers.


PKA
PKA steht für Pharmazeutisch kaufmännische Assistenz. Dies ist ein dreijähriger Lehrberuf, der mit einer entsprechenden Prüfung abschließt. Bei uns finden Sie nur geprüfte PKAs. Diese ersetzen die ehemaligen "Apothekenhelfer" und sind zuständig für vielfältige Aufgaben bei uns. Vereinfacht gesagt - primär für kaufmännische Tätigkeiten in der Apotheke wie Buchführung, Abrechnung, Preiskalkulation, Logistik, Kostenrechnung und Inventur und für den selbständigen und eigenverantwortlichen Verkauf von Waren, die zwar keine Medikamente sind, aber im weitesten Sinn der Gesundheit dienen (von Verbandstoffen bis zur Spezialkosmetik, von Heilkräutern bis zur Babynahrung) zuständig. Weiters helfen PKA bei pharmazeutischen Tätigkeiten, wie bei der Herstellung von Arzneimitteln in der Apotheke mit kennen sich bestens mit der Apotheken-EDV aus und gestalten die Werbung z.B. im Apothekenschaufenster.

 

Die Leitung:


Mag.pharm. Britta Zinsler-Schroll


Mag.pharm. Gilbert Zinsler